Logo Freundeskreis Kunst & Kultur in der Zehntscheuer Bondorf

Sisters in Jazz

It’s a Man’s World?

Samstag, 29. Juni 2024 / 20:00 Uhr (Einlass ab 19:15 Uhr)

Die „Sisters in Jazz“ sind ein weit über die Welt gespanntes Netzwerk von leidenschaftlichen Jazzmusikerinnen, die immer wieder in wechselnden Besetzungen auftreten. Im Gepäck haben sie die musikalischen Einflüsse aus ihren Heimatländern, wodurch ein frischer, einzigartiger Sound entsteht.

„Sisters in Jazz“ wurde initiiert, um internationale Jazzmusikerinnen zusammenzubringen und auch, um zu zeigen, dass Jazz bei weitem nicht nur eine Männerdomäne ist.

Bei den „Sisters in Jazz“ gibt es kein festes Lineup und auch keine Frontfrau, sondern ein gleichberechtigtes Miteinander: Alle Mitglieder kommen auch als Komponistinnen zum Zug und prägen den Gruppensound in gleicher Weise mit ihrer individuellen Handschrift. Die künstlerischen Einflüsse sind Modern Jazz und Elemente von Funk und Rock. Dazu kommen: Freundschaft, Inspiration, Energie und Austausch auf musikalischer und „Lebens“-Ebene. Erleben Sie den besonderen Charme dieses 5-köpfigen internationalen Ensembles in der Bondorfer Zehntscheuer: hochmusikalisch, unverblümt, ungeschliffen und mit jeder Menge Charme!

Isabelle Bodenseh: Flöte
Alexandra Lehmler: Saxofon
Izabella Effenberg: Vibrafon, Sundrum, Steeldrum
Katharina Gross: Bass
Lisa Wilhelm: Schlagzeug


Vorverkauf Bondorf
ab 08.06.2024

Preise:
18,00 € (Vorverkauf)
20,00 € (Abendkasse)

5,00 € Ermäßigung für Jugendliche bis einschl. 17 Jahre


Direkter Vorverkauf
frühestens 3 Wochen vor dem Termin bei Yvonne Sautter –
Wäsche und Heißmangel
Hindenburgstraße 51
71149 Bondorf
Mo–Sa 9:00–12:30 Uhr und
Mo, Mi, Fr 14:30–18:00 Uhr

Tel. 07457 / 5435

Tickets online
Alle unsere Tickets sind auch online oder bei über 2500 reservix-Vorverkaufsstellen in Deutschland etwa 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erhältlich. Komfortabel für alle, die ihr Ticket nicht direkt bei uns am Ort kaufen können oder sie gern etwas früher hätten. Hier geht's zu reservix …

 

Vorverkaufsende
jeweils am Vortag der Veranstaltung um 17:00 Uhr